Stuttgart-Lauf, dritte Station des BWIC

Am Sonntag war nach längerer Pause endlich wieder ein BWIC-Wertungsrennen angesagt, der Halbmarathon in Stuttgart.

Unsere Vereins- und Teamstarter waren bei angenehmen Temperaturen und unangenehmer Startzeit erfolgreich dabei! Frauke und Stefan mussten leider verletzungsbedingt pausieren.

Christian erreichte mit dem dritten Platz in der Gesamtwertung einen Podiumsplatz, dicht gefolgt von Slawa (7.)  und Thomas (10.) mit nur wenigen Sekunden Abstand. Ähnlich eng ging es in der größeren Verfolgergruppe zu, wo Michi sich im Zielsprint gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen konnte (für einen Podestplatz reichte es dieses Jahr leider nicht). Mit im Windschatten waren Markus, der mit seinem ersten Rennen nach einigen Jahren sehr zufrieden war, und Christoph knapp dahinter.

Fürs Damenteam komplettierten Jutta und Esther das Feld, die Mädels liegen in der Gesamtwertung weiterhin auf Platz 2!

Schon am Sonntag geht’s weiter in Heidelberg beim Rollstuhlmarathon…

Christian           35:51
Slawa               35:52
Thomas            35:56
Michi                 39:11
Markus             39:16
Christoph         39:20
Jutta                 45:29
Esther              50:27

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

WPMessenger