Archiv der Kategorie: Infos zum Verein

Wieso wir einen Verein machen

rns-logo-sloganLange hatten wir im Rahmen der Skatenights der Metropolregion diskutiert, einen Verein für Inline-Skaten zu gründen. Skate-Aktivitäten gab es zwischen Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim zu genüge, aber keine rechtsfähige Struktur, die zusammenführen und als Ansprechpartner für öffentliche Stellen und Unterstützer dienen konnte. Ebenso gab und gibt es viele begeisterte Skater  im Freizeit aber auch im Wettkampfbereich. Für diese, so die Idee, sollte ein gemeinsamer Rahmen geschaffen werden, um das Hobby Skaten mit noch mehr Leben zu füllen.

Am 9. Dezember 2008 konnte dann der Verein Rhein-Neckar Skater gegründet werden. Knapp 30 Gründungsmitglieder waren bei der ersten Vereinsversammlung anwesend und diskutierten über das Profil des neuen Vereins, seine Satzung und die Herausforderungen, die die Neugründung bedeuten würde. Stand 2015 ist hieraus ein sehr aktiver Verein mit über 170 Mitgliedern geworden.

Wir veranstalten oder unterstützen die Skatenights in Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen sowie die alljährlichen Touren durch die Metropolregion. Die Skateschule bringt Kinder und Erwachsene sicheres Skaten bei, im Vereinstraining werden die Grundlagen für Technik und Geschwindigkeit gelegt. Die Sportgruppe ist bei allen großen Rennen und Meisterschaften am Start.

2014 konnten wir im Radstadion Mannheim unsere eigene Wettkampfbahn bauen, ein 200 m-Oval mit überhöhten Kurven für noch viel mehr Spaß. Dort haben wir nun endlich auch die Möglichkeit, ungefährdet vom öffentlichen Verkehr mit Kindern zu arbeiten.

Erstmals gibt es nun eine gemeinsame Plattform für Inline-Skater in der großen Skateregion Rhein-Neckar. Für alle Skate-Interessierten die ideale Möglichkeit, ihrem Hobby nachzugehen und dabei andere Leute zu treffen, die die Begeisterung fürs Skaten teilen und die vielfältige Erfahrungen teilen können.

Der Verein freut sich über Interessenten und neue Mitglieder.

Unsere Leitlinien                           Beitrittserklärung                       Satzung