Unsere Leitlinien

Inline Skaten ist ein Sport, der viele Menschen anzieht. Mit der Initiative zu einem Verein wollen wir diese skatebegeisterten Menschen in der Region Rhein-Neckar zusammenführen und ihnen eine verbesserte Basis schaffen, sich zu treffen und gemeinsam zu skaten, sowie die Möglichkeiten, unseren Sport in der Region zu betreiben, fördern.

Wir wollen uns organisieren

Der Verein soll eine Plattform für alle interessierten Skater sein, sich bei den verschiedenen Aktivitäten rund ums Skaten gerade auch im Hinblick auf die Aktivitäten in den verschiedenen Städten der Region leichter zu informieren, einzubringen und zu koordinieren. Durch den Verein schaffen wir ein Sprachrohr für die Skaterinteressen in der Region. Diese wollen wir durchsetzen und den Inline-Sport sowie die schon bestehenden Initiativen stärken.

Skaten verbindet

Wir sind Freunde des Inline-Sports in seinen verschiedenen Ausprägungen. Im Verein kommt zusammen, wer diesen Sport betreibt, organisiert oder unterstützt. Wir sind sowohl im Breiten- wie auch im Spitzensport aktiv.

Skaten begeistert

Inline-Skaten ist für uns Gemeinschaftserlebnis aber auch die Möglichkeit für Einzelne, mit eigenen Leistungen zu glänzen. Inline-Skaten ist ein Sport für Alt und Jung, ein Sport der auch sozial integriert. Inline-Skaten ist Sport unter freiem Himmel, lässt uns Spass haben und die Natur genießen. Als Verein fühlen wir uns diesen Prinzipien – Zusammenarbeit in der Gruppe auch über das Skaten hinaus, Sport, Spaß – vor allem aber auch Sportlichkeit verpflichtet.

Wir können ‘ne Menge

Unsere Stärke ist, dass wir die individuellen Fähigkeiten der einzelnen Mitglieder mit Hilfe des Vereins in skatespezifischen Aktionen für alle zusammenführen können. Solche Fähigkeiten sind z.B. Kompetenzen in Organisation, Kenntnis der Region oder der Sportmethodik.

Wir haben Know How im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, sind politisch und gesellschaftlich vernetzt und haben eine starke soziale Kompetenz. Wir haben Kontakt zu anderen Skateregionen und so den Zugang zu wichtigen Erfahrungen und Kenntnissen anderer Vereine / Initiativen.

Der Verein bietet etwas

Der Verein bietet die Gelegenheit, Kontakte zu finden und sich der Skatergemeinde anzuschließen. Er schafft seinen Mitgliedern die Möglichkeit, sich selbst bei Aktivitäten und Angeboten einzubringen oder solche wahrzunehmen. Im Verein können wir z.B. regelmäßige Lauf- und Trainingstreffen organisieren, aber auch die nichtsportlichen Aktivitäten (Stammtisch) sollen nicht zu kurz kommen.

Aus dem Verein heraus können wir Aktivitäten wie regionale Skate-Touren oder überregionale Reisen anbieten. Genauso können wir Technik-Schulungen und Wettkampfbeteiligungen organisieren. Die systematische Wettkampfvorbereitung im Team ist ein wichtiger Schwerpunkt.

Der Verein kann seine Mitglieder rechtlich und versicherungstechnisch besser absichern. Er kann für seine Mitglieder verbesserte Einkaufsbedingungen aushandeln oder über Sammelbestellungen günstig einkaufen.

Mit dem Verein haben die Skater der Region eine transparente Struktur und eine Adresse, unter der sie sich finden können und auch für Dritte ansprechbar sind. Kommunikation folgt so nicht mehr dem Zufallsprinzip.

Der Verein soll schließlich ein starker Lobbyist für das Skaten in der Region werden. Er soll den Zugang zu möglichen Sponsoren verbessern und sich vor Ort für die bessere Akzeptanz unseres Sports einsetzen. Er kann genauso Plattform für den Kampf für die notwendige Ausbesserung von Wegabschnitten oder auch für eine Kennzeichnung von Skatewegen sein. Besonders der Einsatz für eine Halle für Training im Winter ist ein Ziel. Der Verein ist in diesem Sinne Rückhalt für das Engagement derjenigen, die bisweilen in kleinen Gruppen oder sogar nur allein keine hinreichende Hebelwirkung erzeugen konnten.

Wir und unsere Umgebung

Ausdrücklich verstehen wir uns als regionalen Verein der Rhein-Neckar-Region und als Plattform der Skater für alle Skater. Unsere Aktivitäten sprengen damit Städte- und Ländergrenzen und verbinden die vitale Skatergemeinschaft in der Region.

Der Verein ersetzt nicht die bestehenden Initiativen, sondern will ihre Vernetzung fördern. Er bietet diesen die Möglichkeit zur formalen Einbindung mit dem Ziel der besseren Rechtssicherheit, die ein eingetragener Verein hat, oder aber die Aufnahme als assoziiertes Mitglied zur Integration nur in die Kommunikationsstruktur.

WPMessenger