Eine Wahl – auch für den Sport

“meine Wahl” von ring2 (CC BY-NC-ND 2.0) – flickr.com

Am kommenden Sonntag, den 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Damit werden in vielen gesellschaftlichen Bereichen Weichen gestellt. In manchen sicher auch neu. Folgt man der Berichterstattung, so gelten vor allem zwei Beobachtungen. 1) das Interesse an der Wahl ist gering. 2) ein historisch hoher Anteil der Wahlberechtigten ist unentschlossen. Dabei gibt es doch Bereiche, in denen sich die Parteien teils erheblich unterscheiden. Als Sportler kann man feststellen: Sport ist ein solcher Bereich. Und vielleicht hilft dem einen oder der anderen ja ein Blick in diese Übersicht des Landessportbundes Berlin. Auch Sport ist ein guter Grund für eine Wahl! Und jede Wahl ist eine gute Wahl. Geht also wählen! Als Anschlussprogramm empfehlen wir die 45km Tour am Nachmittag.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

WPMessenger