Altrip-Schifferstadt

Altrip-Schifferstadt

Beschreibung
Eine schöne Rundtour durch Altrip, Waldsee, Schifferstadt, Limburgerhof und Neuhofen im Altrhein-Gebiet mit nahezu Marathon-Distanz. Die vielen Einkehrmöglichkeiten entlang der Stecke inklusive Badeseen machen sie ideal für ein Sommer-All-Inclusive-Programm. Startpunkt Altrip Fähre: Vom Rhein kommend fährt man auf den Rheindamm nach links auf in Richtung Südenbis zum Restaurant "Altrheinklause". Dort verlässt man den Damm und wechselt über die Zufahrtsstrasse auf den Radweg neben der Landstrasse nach Waldsee. In Waldsee bei den ASV-Sportanlagen dann der Altriper Straße folgen, geht erst schräg links weg, dann rechts hoch und stößt dann auf die Ludwigstr., wo sich eine leckere Eisdiele befindet. Links der Ludwigstr. folgen, rechts weiter in die Schulstr., vor bis zur Schifferstädter Str. Nach dem Ortsende geht es auf dem Radweg entlang der Straße weiter, über eine Brücke (über die B9) und kurz danach in den Wald Richtung Schifferstadt. Nach ca. einem Kilometer erreicht man Schifferstadt (Industriegebiet) und fährt auf dem Radweg vor bis zur ersten großen Kreuzung Salierstr./Rehhofstr. (Discount-Supermarkt auf der Ecke). Hier bieht man nach rechts ab Richtung Norden bzw. Limburgerhof und hält sich zuerst auf der rechten, dann auf der linken Seite auf dem Radweg entlang der Straße. Nach der Einfahrt zu einem Frischgemüsemarkt geht es links hoch auf eine Brücke in Richtung Kohlhof/Rehhütte und zum Golfplatz, den man nach der Brücke "links liegen" lässt. Kurz vor Kohlhof biegt man schräg links weg über einen Wirtschaftsweg in Richtung Wald ab (Birkenweg) und passiert die Landwirtschaftliche Versuchsstation der BASF. Vorbei am Friedhof von Limburgerhof und dem Haupteingang der Versuchsstation geht es nach rechts in den Odenwaldring. Wer eine Biergarten- oder Eisdielenpause einlegen und/oder zum Bahnhof möchte, biegt nach links in die Speyerer Str. ab. Es gibt zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Ansonsten weiter durchs ruhige Wohngebiet per Odenwaldring, links Woogstr., rechts Weinheimer Str. Dieser folgen bis zur Neuhofener Straße An dieser führt dann ein Radweg über eine weitere Brücke (B9) nach Neuhofen. Achtung die Abfahrt in Richtung Neuhofen ist unübersichtlich und etwas steil. Ein Geländer zur "kontrollierten Abfahrt" ist vorhanden. Kurz hinter der Brücke am Ortseingang von Neuhofen biegt man rechts in die Industriestr. (Nächste Eisdiele: Jahnstr. geradeaus.) Nach Passieren des Neuhofener Badeweihers weiter in der Woogstraße bis zum Kreisverkehr. Straße überqueren und dann nach rechts weiter auf dem Radweg. So gelangt man wieder nach Waldsee. Am ersten Kreisel (Discounter an der Ecke) überquert man die Schlichtstr. (???) und folgt einem Wirtschaftsweg, der parallel zur Hauptverkehrsstrasse (Neuhofener Str.) verläuft und der später in die Berliner Straße übergeht. An deren Ende folgt man links der Altriper Strasse in Richtung Ortsausgang und ASV/Sportanlage. Hier überquert man die Landstrasse nach Altrip und folgt dem Radweg entlang der Kreisstrasse K13, passiert die Riedsiedlung und landet letztlich - nach überquerung der K12 - automatisch wieder auf dem Rheindamm, dem man bis zum Abzweig zur Altriper Fähre folgt.
Länge
34 km
Schwierigkeit
Mittelschwer, einige Brückenauf- und abfahrten
Belag
Überwiegend gut, manchmal verschmutzte Wirtschafts- und Waldwege
Startpunkt
Altrip, Waldsee, Schifferstadt
Anfahrt
ÖPNV: Altrip: Bus-Linie 170 (teilweise mit Ruftaxi) Schifferstadt: Bahnhof MA-Neckarau: Bahnbus BRN 710 (MA Hbf - Schwetzingen), Haltestelle Altriper Str., dann mit Fähre auf die andere Rheinseite. MA-Neckarau: MVV Linie 1, Haltestelle Dannstadter Str., dann Casterfeldstr. (B36) in Richtung Rheinau folgen (Unterführung nutzen), dann rechterhand die Brücke hoch, Beschilderung "Altrip Fähre" folgen. PKW: Altrip Ludwigshafen-Süd, Rheingönheim, Altrip, dann Richtung Fähre Mannheim Nach Ortsausgang, direkt am Rheinufer, ist auf der rechten Seite ein Parkplatz. MA-Neckarau B36 Mannheim-Neckarau - Richtung Fähre Altrip (ausgeschildert). Hinweis: Fähre nur mit ausgezogenen Skates betreten! Es gibt verschiedene Parkplätze entlang der Strecke, die als Startpunkt genutzt werden können.
Streckenvarianten
Entlang des Rheindamms ist die Tour identisch mit der Strecke Altrip - Waldsee und kann entsprechend deren Abwandlungen variiert werden. Desweiteren hat man für alternative Anfahrt/Rückkehr gute Bahnanbindung in Schifferstadt und Limburgerhof. Weiterhin stehen verschiedene Parkplätze entlang der Strecke zur Verfügung, die als Ausgangspunkt genutzt werden können. Ferner:
Collection

Das könnte dich auch interessieren …