Oftersheim-Walldorf

Oftersheim-Walldorf

Beschreibung
Die gut zu fahrende und in den meisten Teilen sehr glatte Strecke verläuft auf dem Fahrradweg entlang der B291 und bietet schöne Abstecher in den Wald und bis hin zum Hockenheimring (ehemalige "Ostkurve").

Download als GPX-Datei
Länge
11,3 km
Schwierigkeit
leicht
Belag
glatt
Startpunkt
Startpunkte sind entweder im Norden die Hardtwaldsiedlung (Oftersheim) oder im Süden der Wanderparkplatz "Reilinger Weg" direkt an der Fußgängerbrücke über die B291.
Anfahrt
Öffentlich:
- Bhf. Oftersheim
- Bus BRN 710, Haltestelle Oftersheim, Hockenheimer Str.
- Bus BRN 720 & 721, Haltestelle Walldorf-Tierpark

Sonst:
B291 Schwetzingen-Walldorf, Oftersheim-Hardtwaldsiedlung oder Wanderparkplatz (bei der Fußgängerbrücke)
Streckenvarianten
Im Süden
Bis oder vom Tierpark Walldorf aus sind zwei Brückenauf und -abfahrten zu meistern, die nicht vollständig einsehbar sind.

Im Norden Von Oftersheim Weiterfahrt nach Schwetzingen zum Alla-Hopp-Gelände (inkl. WC); über Ketsch und Brühl geht es sogar bis Mannheim. Die Runde "Hinter'm Schwetzinger Schloss" bietet sich an.
Collection
?
Export

Das könnte dich auch interessieren …